YPUrpRx.png

Offizielle TruckersMP Regeln

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2020


Letzte Änderungen

  • 29.11.2020 - Regeln §1.1, §1.4, §2, §2.8, §2.9, §3, §5.3 + gesamter Abschnitt §4 aktualisiert.



§1 - Serviceübergreifende Regeln


§1.1 - Konto


Jeder Nutzer ist für seine(n) Account(s) selbst verantwortlich. Wenn Regeln gebrochen werden, wird der Account bestraft mit welchem der Verstoß begangen wurde, unabhängig davon wer zu dem Zeitpunkt gespielt hat. Weiterhin ist jeder Nutzer für seine Ausstattung selbst verantwortlich, welche zum TruckersMP spielen benutzt wird. Dies beinhaltet, ist aber nicht begrenzt auf, die sichere Nutzung und Wartung von Tastatur, Spielkontroller, Maus, Lenkrad und Ähnlichem.


§1.2 - Bannumgehung


Das Erstellen oder Verwenden eines anderen Kontos, um einen temporären oder permanenten Bann zu umgehen. Wenn Beweise darauf hindeuten, dass ein Bann umgangen wird, behält sich das Team das Recht vor, die betroffenen Konten ohne Benachrichtigung ebenso zu bannen. Beweise zur Bannumgehung können nicht veröffentlicht werden, weil sie vertrauliche, serverseitige Informationen enthalten.


§1.3 - Spammen oder Missbrauch


Das unangemessene Verwenden jeglicher Melde- oder Kommunikationssysteme, die auf Diensten von TruckersMP bereitgestellt werden. Dies schließt unter anderem ein, diese zu spammen, Spieler mehrfach mit demselben Beweis zu melden und das System für andere Zwecke zu missbrauchen. Das Spammen von Forum/Social Media-Posts oder Chatnachrichten mit wenig bis hin zu keinem Inhalt und/oder sinnlosem Inhalt, der nichts zu einer Konversation beiträgt, wird ebenfalls als Missbrauch eingestuft. Dies schließt unter anderem den Chat im Spiel, den CB-Funk, die Hupe, unser Forum, Support-Tickets, Feedback-Tickets, Appeals und Reports ein.


§1.4 - Benutzer melden


Jeder Verstoß gegen die nachfolgend aufgeführten Regeln kann zu einem vorübergehenden oder permanenten Ausschluss vom Report System auf der Webseite führen.

  • Der beigefügte Beweis darf nicht älter als vierzehn Tage sein.
  • Spieler können nicht mit Beweisen gemeldet werden, die nicht vom Nutzer, der den Report erstellt, selbst im Spiel aufgenommen wurden.
  • Spammen unseres Report Systems mit sinnlosen Reports oder Reports, welche ständig die Freecam (Kamera "0") oder Ähnliches zur Aufzeichnung nutzen.
  • Der beigefügte Beweis muss für die gesamte Dauer des vergebenen Banns, zuzüglich dreißig Tage, verfügbar sein. Beweise für permanente Banns müssen für immer verfügbar sein.
  • Jegliche Beweise dürfen in keiner Weise zugeschnitten, nachbearbeitet oder unkenntlich gemacht sein, was die Beweise verfälschen könnte. Videos dürfen nur zeitlich geschnitten werden.
  • Eingereichte Beweise, welche eine Dauer von 5 Minuten überschreiten, müssen eine Zeitangabe im Report beinhalten.
  • Beweise welche Beleidigungen oder andere, offensive Vermerke im Titel, in der Beschreibung oder Ähnliches enthalten, werden nicht akzeptiert und können zu einer Strafe führen, je nach Schwere der Beleidigung.
  • Es ist Pflicht alle erforderlichen Felder auszufüllen, wenn ein Report erstellt wird.
  • Reports wegen unter §2 aufgeführten Gründen, müssen einen Videobeweis beinhalten.
  • Beleidigungen im Text-Chat müssen mit vollständig geöffnetem Chatfenster bewiesen werden.
  • Reports von Bannumgehungen müssen Beweise der Bannumgehung enthalten, sie können nicht nur aufgrund einer Vermutung erstellt werden.
  • Teammitglieder um Bevorzugung eines Reports zu bitten, ist nicht erlaubt.
  • Wenn ein Web-Report abgelehnt wurde, ist es nicht erlaubt diesen erneut zu erstellen. Die Beschwerde muss über das Feedback-System an das Game Moderation Management gerichtet werden.
  • Teammitglieder können nur über das Feedback-System gemeldet werden.
  • Für grundlegende Leitfäden zum Melden von Spielern, seht euch bitte diesen Artikel an.


§1.5 - Unangemessener Gebrauch von Sprache, unangemessene Art von Kommunikation und Auftreten als jemand anderes


Das Verwenden von Beleidigungen jeglicher Art um einen anderen Spieler zu erniedrigen. Dies schließt unter anderem Rassismus, Diskriminierung und das Diskutieren/zum Ausdruck bringen von (extremen) politischen Ansichten, illegalen oder unangemessenen Situationen ein.

  • Leichte Beleidigungen im Chat wie "Idiot" und "Noob" werden normalerweise nicht bestraft. Sollten sie jedoch missbraucht werden, führt dies zu einer Strafe.
  • Schimpfwörter ohne eine Beleidigung sind strafbar. Banns oder Kicks liegen im Ermessen unserer Teammitglieder.
  • Verhalten, welches als drohend gegenüber einem Benutzer unserer Dienste wahrgenommen wird, ist nicht gestattet.

Das Auftreten als ein anderer Spieler, ein Teammitglied, eine politische Persönlichkeit, Mitglied einer Strafverfolgungsbehörde, ein Anführer, jegliche Art von Behörde, jemand Ranghöheres oder als ein Mitglied einer verifizierten VTC, der du nicht angehörst. Dies kann durch die Fahrweise, den Gebrauch des Voice Chats, den Avatar, das Kennzeichen (auch in der Windschutzscheibe), den Nutzernamen und/oder den Ingame Tag sein. Avatare, Benutzernamen und Ingame Tags müssen angemessen sein und dürfen keinerlei anstößigen Inhalt beinhalten und sind von leichten Beleidigungen oder Anstiftung zu irgendeiner Art von Gewalt nicht ausgenommen. Der Benutzername darf nur aus alphanumerischen Zeichen bestehen, ansonsten kann er von Teammitgliedern ohne Benachrichtigung geändert werden.

Das Verlinken oder Bereitstellen des Zugangs zu unsicheren Webseiten oder Inhalten.

  • Jegliche Bezugnahme zu Drogen, anderen illegalen Substanzen, pornografischem oder sexuellem Inhalt oder anderweitig unzulässigen Angelegenheiten. Dies gilt für alle geposteten Links, Avatare, Signaturen, Ingame Tags, hochgeladenen Bilder und geschriebene Inhalte.


Das Teilen von persönlichen Daten und Informationen, inklusive Links zu Social Media-Konten anderer Spieler, ist nicht erlaubt.

Abhängig von der Situation kann dies auch auf andere Dienste zutreffen, welche wir bei TruckersMP zur Unterstützung verwenden.


§1.6 - Recht und Datendiebstahl

  • Keine Verletzung internationaler oder nationaler Gesetze, denen TruckersMP unterliegen kann, ist zulässig.
  • Das Teilen, Hochladen oder sonstiges Ermöglichen von Softwarepiraterie ist auf allen unseren Plattformen verboten.


§1.7 - Moderieren als Nicht-Teammitglied


Es ist die Aufgabe unserer Moderatoren, Verstöße auf unseren Plattformen zu finden und zu erkennen, während diese die TruckersMP Community betreuen. Nehmt die Dinge nicht selbst in die Hand. Wer etwas sieht, das gegen unsere Regeln verstößt, meldet bitte den Beitrag, das Thema oder den Spieler über das entsprechende System.


§1.8 - Anstiftung


Es ist verboten, auf unseren Plattformen Inhalte bereitzustellen, welche andere Spieler ermutigt, unterstützt oder es anderweitig ermöglicht, die TruckersMP Regeln zu brechen.


§1.9 - Mehrdeutigkeit


Falls aus irgendeinem Grund mehrdeutige Klauseln in den Regeln existieren oder Formulierungen welche "Interpretationsspielraum" bieten, werden Strafen so ausgestellt wie das TruckersMP Management diese interpretiert und vereinbart hat. Jegliche Mehrdeutigkeit fällt zu Gunsten von TruckersMP, nicht von einzelnen Spielern. Wenn uns eine Mehrdeutigkeit gemeldet wird, werden wir daran arbeiten diese zu entfernen. Rechtslücken werden ebenso behandelt, diese auszunutzen wird ebenso bestraft wie die Regel, welche umgangen wird - Rechtslücken sollten gemeldet, nicht missbraucht werden.



§2 - Regeln des Spiels


Mit einem Stern (*) markierte Regeln gelten nicht auf Servern mit 'Arc' oder 'Arcade' im Titel. Verkehrsregeln und Verkehrsschilder müssen beachtet werden. Das bedeutet, dass in ETS2 die europäischen Verkehrsregeln und Schilder und in ATS die amerikanischen Verkehrsregeln und Schilder beachtet werden müssen. Das Nichtbeachten der jeweiligen Verkehrsregeln und Schilder kann zu einer Strafe führen. Ampeln und Stoppschilder dürfen ignoriert werden, wenn sich kein Spieler in der unmittelbaren Umgebung befindet. Auch das Überholen ist erlaubt, wenn keine anderen Spieler gefährdet werden. Geschwindigkeitsüberschreitungen sind zwar erlaubt, werden aber nicht empfohlen. Sie können zu Unfällen führen und sind deshalb ein Faktor für Strafen. Wenn ihr Vorfahrt habt oder ein Spieler im Unrecht ist, müsst ihr angemessene Massnahmen ergreifen um Kollisionen zu verhindern. Andere Spieler mutwillig in Unfälle zu verwickeln wird nicht toleriert und ist strafbar.


§2.1 - Hacken/Bug/Feature-Missbrauch - PERMANENTER BANN


Das Verwenden beliebiger Hilfsmittel um das Gameplay zu verändern. Unter Anderem, aber nicht begrenzt auf, die Verwendung der Konsole im Spiel, Trainers oder Nutzung der Cheat Engine, um Geschwindigkeitsbegrenzungen zu umgehen, zu springen, Kollisionen mit anderen Spielern oder Gegenständen zu deaktivieren oder Ähnlichem. Die automatischen Serverkicks mit Hilfe von Save Editing zu umgehen. Das Missbrauchen von Funktionen wie dem Ghost Mode um anderen Spielern Schaden zuzufügen, während die Verbindung zum Server hergestellt wird.


§2.2 - Rammen*


Das vorsätzliche oder fahrlässige Verursachen einer Kollision mit einem anderen Spieler. Der Versuch, durch Lenken in Richtung eines Spielers, eine Kollision zu verursachen.


§2.3 - Blockieren*


Das Einschränken des Fahrweges eines Spielers, Blockieren von Autobahnauffahrten, anderen Zugangspunkten oder Ähnliches. Die Abschleppen-Funktion (F7+Enter) nicht zu nutzen wenn nötig, kann zu einer Strafe führen.


§2.4 - Falschfahren / Unangemessenes Überholen*


Das Fahren in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Andere Spieler in Gebieten mit sehr niedriger Bildrate (FPS) und/oder verkehrsreichen Gebieten links oder rechts überholen, Überholen mit Unfallfolge oder Ähnliches. Dies schließt das Überholen auf einspurigen Straßen mit erhöhtem Verkehrsaufkommen, wie zum Beispiel einem Stau, ein. Als verkehrsreiche Gebiete gelten Gebiete mit 25+ Spielern.


§2.5 - Rücksichtsloses Fahren*


Das Fahren auf eine unsichere, gefährdende Art und Weise, welche andere Spieler in Gefahr bringt. Dies beinhaltet, aber ist nicht limitiert auf: Rückwärtsfahren, Missachten von Ampeln und Verkehrsschildern, Geschwindigkeitsüberschreitungen, sowie gegen andere Spieler Rennen fahren (ausgenommen sind die Rennstrecken in Tucson, Phoenix und Södertälje (ProMods)). Außerhalb der Kartenbegrenzung fahren oder in Gebieten, die nicht auf der Minikarte/GPS sichtbar sind. Versteckte Straßen, welche absichtlicher Bestandteil der Karte sind, sind hiervon ausgenommen; diese Straßen dürfen befahren werden. Auf der ProMods dürfen freigeschaltete Straßen und Wege befahren werden. Der Versuch, anderen Fahrzeugen mittels Desync-Lag oder Schnellspeicherungen Schaden zuzufügen, ist verboten. Die Verwendung des "Ghost-Mode", um durch Staus hindurchzufahren.


§2.6 - Unangemessene Konvoileitung / Missbrauch des Autos*


Konvoibegleitfahrzeuge dürfen den Verkehr nicht verlangsamen, blockieren oder anderweitig kontrollieren, sich wie ein Moderator verhalten oder die "Pilot"-Lackierung anderweitig missbrauchen. Ein Konvoi darf nicht absichtlich in verkehrsreiche Gebiete geführt werden. Dies beinhaltet, ist aber nicht begrenzt auf; Calais, Duisburg, die Landstraße Calais-Duisburg oder umliegende Gebiete.


§2.7 - Eventserver


Sämtliche Regeln gelten auch auf den Eventservern, außer genehmigte vorübergehende Regeln setzen diese für ein bestimmtes Event außer Kraft.


Voraussetzungen für die Erteilung eines Eventservers können hier nachgelesen werden.


Temporäre Regeln für Events können hier nachgelesen werden.


§2.8 - Wie Banns erteilt werden

  • Die ersten 3 Banns werden nach eigenem Ermessen des Game Moderators erteilt.
  • Die Länge des 4. Banns beträgt dreißig Tage.
  • Der 5. Bann ist permanent.


Alle Banns, die zum Zeitpunkt des neuerteilten Banns seit mehr als 12 Monaten zurückliegen, sind von dieser Regel nicht betroffen; dieser zwölfmonatige Zeitraum gilt als Abklingphase. Bannverlängerungen basieren auf dem aktiven (weniger als 12 Monate alten) Bann zum Zeitpunkt des Ablaufs und werden nicht verlängert, wenn ein Bann den 12-monatigen Zeitraum während eines aktiven Banns überschreitet. Hat ein Nutzer mindestens zwei aktive, verlängerte Banns aufgrund seiner vorherigen Banns hat, wird der Game Moderator den nächsten Bann zum permanenten Bann erweitern, unabhängig von der Anzahl von Banns innerhalb des letzten Jahres. Banns, die aufgrund vorheriger Banns verlängert wurden, können nicht aufgehoben werden, diese sind strikt dreißig Tage lang und permanent.


§2.9 - Ausgesprochene Banns durch das Game Moderation Management


Wenn das Game Moderation Management der Meinung ist, dass ein Nutzer nur zum Zwecke von Regelverletzungen TruckersMP beitritt, kann "§2.8 - Wie Banns erteilt werden" umgangen werden; die erteilte Banndauer liegt dann im Ermessen des Game Moderation Managements. Weitere Strafen können für Versuche erteilt werden, urheberrechtliche Ansprüche auf die zum Bann gehörenden Beweise oder Ähnliches geltend zu machen. Gemäß unseren Nutzungsbestimmungen ist es dem Team erlaubt, übermittelte Beweise aus dem Report System wiederzuverwenden. In bestimmten Fällen behält sich das Game Moderation Management das Recht vor, die Beweise dem gebannten Spieler nicht vorzulegen.



§3 - Save Editing


Das Verursachen von starkem Lag oder Spielabstürzen durch Save Editing ist nicht erlaubt. Starke Lags werden nicht durch duplizierte Teile verursacht, es sei denn die Anzahl ist wirklich übertrieben. Wer Save Editing anwendet um eine sehr lange Aufliegerkombination zu erstellen, welche aber nicht sicher gehandhabt werden kann, kann deswegen für Rücksichtsloses Fahren / Blockieren gebannt und dazu aufgefordert werden, diese bestimmte Modifikation zu entfernen. Wenn das Game Moderation Management der Meinung ist, dass eine Modifikation nicht auf unsere Server passt oder andere Spieler negativ beeinflusst, kann dafür gebannt werden bis die Modifikation entfernt wurde.



§4 - Regeln des Forums


Im Forum gilt ein anderes Warn- und Bestrafungssystem, welches in diesem Forenbeitrag nachgelesen werden kann.


§4.1 - Forum Profile


Signaturen - Mehrere Bilder sind erlaubt, solange die Größe des Downloads 150kb und die Gesamthöhe 150 pixel nicht überschreitet.


§4.2 - Forum Themen, Beiträge, Status Updates und Private Nachrichten


Titel müssen den Inhalt des Beitrages treffend beschreiben. Das Senden von Antworten, welche für ein Thema nicht relevant sind oder in einer anderen Sprache als die des Subforums geschrieben wurden, werden entfernt, außer anders angegeben. Themen dürfen nur einmal alle 3 Tage aufgefrischt werden. Das unnötige Auffrischen von Themen ist nicht erlaubt, außer der Beitrag fügt neuen Inhalt zum Thema hinzu. Das Diskutieren von Bestrafungen, Reports, Tickets, Entbannungsanträgen oder Bewerbungen ist nicht erlaubt, dies beinhaltet auch Beschwerden über Teammitglieder. Handeln oder Verkaufen von jeglichen physischen/digitalen Gegenständen ist nicht erlaubt. Giveaways und nicht verwendete Spiele-Keys dürfen geteilt werden. Links zu Aktionen die Geld sammeln sind verboten, außer falls diese vom Management freigegeben wurden. Dies beinhaltet, ist jedoch nicht begrenzt auf; persönliche Spendenlinks, externe Wahlen, Arbeiten im echten Leben und Wohltätigkeiten. Blitzende und blinkende Bilder/Animationen sind nicht erlaubt. Diese Art von Inhalten können Nutzer, welcher an photosensitiver Epilepsie leiden und somit empfindlich auf blitzende Lichter und dunkle Muster reagieren, negativ beeinflussen.


§4.3 - Nutzung/Zweck von Kategorien


Eine Beschreibung des angestrebten Zwecks oder der Nutzung einer Forenkategorie befindet sich in der Kategoriebeschreibung, ebenso wie bestimmte Regeln oder Anforderungen. Diese Informationen werden entweder in der Kategoriebeschreibung, über dem Kategorie Inhalt oder in einem angepinnten Beitrag in der Kategorie mitgeteilt. Unterkategorien übernehmen diese kategoriespezifischen Regeln und Voraussetzungen, außer anders angegeben.

Wenn eine Kategorie ein bestimmtes Format vorschreibt, ist es Pflicht sich an dieses zu halten, außer anders angegeben. Formate werden auf dieselbe Weise wie kategoriespezifische Regeln mitgeteilt.


§4.4 - Übersetzung von Inhalten in andere Sprachen


Inhalte welche von TruckersMP veröffentlicht wurden, können nur vom Translation Team übersetzt werden. Es ist jedoch erlaubt Community-Inhalte in andere Sprachen zu übersetzen, solange die übersetzten Beiträge die originale Qualität auch nach der Übersetzung beibehalten. Weiterhin, wenn ein übersetztes Thema eine qualitativ schlechte Übersetzung bietet oder durch ein Online Übersetzer-Programm übersetzt wurde, behält sich das TruckersMP Team das Recht vor, solche Themen zu entfernen/verstecken.



§5 - Anleitungen & Informationen


§5.1 - Automatische Serverkicks

  • Ping - Wenn der Ping zum Server 600 ms übersteigt wird die Verbindung zum Server getrennt, um Desync-Probleme für andere Spieler zu vermeiden. Diese Ping Überprüfung verwendet den Durchschnittswert.
  • Abwesenheit (AFK) - Inaktivität für mehr als 10 Minuten.
  • Auto mit Auflieger - Das Verwenden eines Aufliegers mit einem Auto (außer dem Wohnwagen).
  • LKW mit Wohnwagen - Das Verwenden des Wohnwagens mit einem LKW.
  • Abblendlicht - Das Abblendlicht muss während der Fahrt zwischen 17:00 (5 PM) und 07:00 (7 AM) Uhr stets eingeschaltet sein.
  • Nicht unterstützte Anbauteile/Zubehör - Das Verwenden von Anbauteilen oder Lackierung der Polizei oder anderen nicht unterstützten Gegenständen (Special Cargo DLC Auflieger für ETS2 und ATS).
  • Lokale Mods - das Verwenden von lokal begrenzten Gegenständen, wie Sound und Modell Accessoires, welche das /home Verzeichnis nutzen (dies beinhaltet keine lokal begrenzten Anbauteile)
  • Exzessive Anzahl an Accessoires - Die Nutzung einer immensen Anzahl von, durch Save Editing hinzugefügten Anbauteilen
    • Maximale Anzahl von Anbauteilen pro LKW: 100
    • Maximale Anzahl von Anbauteilen pro Trailer: 50
    • Maximale Anzahl von Anbauten pro Anbauteil: 25
  • Zu viele Auflieger - Das Verwenden einer veränderten Aufliegerkombination mit mehr als 3 Teilen in ETS2 oder 5 Teilen in ATS wird zu einem Serverkick führen, unabhängig von der Position auf der Karte.
  • Negatives Frachtgewicht - Die Nutzung eines Aufliegers, welcher ein Gewicht kleiner als 0 hat.
  • Fahrzeugteile vermischen - Die Verwendung von Autoteilen an einem LKW, LKW-Teilen an einem Auflieger oder Autoteilen an einem Auflieger und jeweils umgekehrt für jeden Fall.


§5.2 - Teammitglieder und TruckersMP


Teammitglieder behalten sich das Recht vor jeden Spieler zu beliebiger Zeit von den TruckersMP-Servern zu kicken oder bannen, wenn nötig. Das Project Management hat das Recht, einzelne Personen unter bestimmten Umständen von den Regeln zu befreien. Wir bitten darum, dass Spieler einen Entbannungsantrag erstellen wenn sie gebannt wurden, anstatt einem Teammitglied eine private Nachricht zu senden. Die Server, Modifikation und Teammitglieder werden unendgeltlich für jeden zur Verfügung gestellt und in diesem Sinne ist jeder auf den Servern zu Gast und der Zugang ist ein Privileg, welches jederzeit zurückgezogen werden kann. Keine Art der Verfolgung oder Angriffe gegen andere Benutzer oder Teammitglieder ist gestattet. Wir behalten uns das Recht vor, das Zugangsrecht zu den Servern eines jeden Benutzers, jederzeit nach unserem Ermessen zu widerrufen. Wir bitten zu beachten, dass die Ersteller der TruckersMP Modifikation in keiner Weise mit SCS Software in Verbindung stehen. Teammitglieder von TruckersMP können von diesen Regeln freigestellt werden, wenn dies für ihre Aufgaben als nötig erachtet wird.


§5.3 - Entbannungsanträge und Beschwerden einreichen


Wer gebannt wurde, hat das Recht, einen Entbannungsantrag unter https://truckersmp.com/appeals zu erstellen - Wer der Ansicht ist, dass mit dem Entbannungsantrag nicht richtig verfahren wurde oder wer eine Beschwerde gegen ein Teammitglied einreichen möchte, kann dies über das Feedback System tun. Vor der Erstellung eines Feedback Tickets muss der Entbannungsantrag akzeptiert, modifiziert oder abgelehnt sein. Das Feedback System ist die letzte Chance. Jede Entscheidung die dort von ranghohen Teammitgliedern getroffen wird, ist endgültig und kann auf keine andere Weise angefochten werden. Jeglicher Missbrauch des Feedback Systems kann zu einem Ausschluss von der Nutzung dieses Systems führen. Beweise für Banns müssen für die Dauer des Banns, zuzüglich dreißig Tage, verfügbar sein. Es ist nicht möglich ein Teammitglied bezüglich Banns, die seit mehr als vierzehn Tagen abgelaufen sind, zu kontaktieren.


§5.4 - TruckersMP Vermögenswerte und Logo


Unsere Vermögenswerte, einschließlich unseres Logos, sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung unseres Logos gemäß unserer Marken und Markenzeichen-Richtlinien ist gestattet.


§5.5 - Änderungen dieser Regeln


TruckersMP kann diese Regeln jederzeit ändern. Wenn eine dieser Regeln nicht mehr gilt, gelten alle anderen Regeln weiterhin. Indem ihr unsere Modifikation nutzt, stimmt ihr all diesen Regeln zu. Die Ausrede, diese nicht zu kennen, gilt somit nicht.


§5.6 - Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung


Mit Zustimmung dieser Regeln werden auch unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zugestimmt.


§5.7 - Zusätzliche Regelwerke


Discord Regeln


Quelle: TruckersMP - Forum